Ausschreibung: Nina Grunenberg Fellowship –Weiterbildungsstipendium für Journalistinnen und Journalisten: Einblick in das deutsche Schulsystem

Ausschreibung: Nina Grunenberg Fellowship –Weiterbildungsstipendium für Journalistinnen und Journalisten: Einblick in das deutsche Schulsystem

Düsseldorf. Das deutsche Schulsystem steht vor großen Herausforderungen: Lehrkräftemangel, wachsende Bildungsdefizite, ungleich verteilte Bildungschancen, ein Sanierungsstau von 45 Milliarden Euro beim Schulbau. Umso wichtiger ist eine fundierte Berichterstattung über die Bildungsthemen der heutigen Zeit. Hier setzen die Schöpflin Stiftung, die Wübben Stiftung und die ZEIT-Stiftung gemeinsam an und schreiben ein Weiterbildungsstipendium zur fundierten Berichterstattung über das Schulsystem aus.

Das Nina Grunenberg Fellowship richtet sich an interessierte Journalistinnen und Journalisten (frei und festangestellt) und Redakteurinnen und Redakteure aus lokalen und überregionalen Medien sowie Nachrichtenagenturen und gibt Einblicke in die Strukturen des Bildungssystems an deutschen Schulen.

Es findet vom 2. bis 12. Mai 2023 in Berlin, Leipzig und Hamburg statt sowie vom 6. bis 17. November 2023 in Gelsenkirchen, Düsseldorf und Berlin.

Bewerbungsschluss ist der 19. Januar 2023. Die gesamte Ausschreibung finden Sie hier.

Copyright Foto: Nicole Neumann

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen:
Wübben Stiftung
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp