Literaturverzeichnis, Wübben Stiftung (2022): Unterstützung von Schulen in herausfordernden Lagen: Eine vergleichende Darstellung aktueller Programme

Abs, H. J., Eckert, T., & Anderson-Park, E. (2016). Effektivität der Qualifizierung von Teach First Fellows. Abschlussbericht zur summativen Evaluation der Sommerakademie von Teach First Deutschland. Materialien zur Bildungsforschung; 34. GFPF; DIPF.  
https://www.pedocs.de/volltexte/2016/12469/pdf/MatBild_Bd34.pdf   

Ackeren, I. van, Holtappels, H. G., Bremm, N., & Hillebrand-Petri, A. (2021b). Schulen in herausfordernden Lagen – Forschungsbefunde und Schulentwicklung in der Region Ruhr. Das Projekt “Potenziale entwickeln – Schulen stärken”. Juventa.
https://www.pedocs.de/frontdoor.php?source_opus=21381&la=de#start   

Ackeren, I. van, Holtappels, H. G., Bremm, N., Hillebrand-Petri, A., & Kamski, I. (2021a). Zur Einführung: Schulen in herausfordernden Lagen als Forschungs- und Entwicklungsfeld. In I. van Ackeren, H. G. Holtappels, N. Bremm & A. Hillebrand-Petri (Hrsg.), Schulen in herausfordernden Lagen – Forschungsbefunde und Schulentwicklung in der Region Ruhr. Das Projekt “Potenziale entwickeln – Schulen stärken” (S. 14–37). Juventa.  

Beierle, S., Hoch, C., & Reißig, B. (2019). Schulen in benachteiligten sozialen Lagen. Untersuchung zum aktuellen Forschungsstand mit Praxisbeispielen. DJI. https://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs2019/28019_DJI_Schulen_in_benachteiligten_sozialen_Lagen.pdf 

Berkemeyer, N. (2017). „Herausfordernde soziale Lagen“. Eine unzureichende Problemanalyse für die Steuerung des Schulsystems und seiner Unterstützungssysteme. In V. Manitius & P. Dobbelstein (Hrsg.), Beiträge zur Schulentwicklung.  Schulentwicklungsarbeit in herausfordernden Lagen (S. 297–319). Waxmann. 

Böse, S., Neumann, M., & Maaz, K. (2018). BONUS-Studie: Zusammenfassung zentraler Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitstudie zum Bonus-Programm. DIPF Bildungsforschung und Bildungsinformation. https://www.dipf.de/de/forschung/pdf-forschung/steubis/bonus_september-2018_zentrale-ergebnisse 

Böttcher, W., Brockmann, L., Meierjohann, T., &, Wiesweg, J. (2022). Was brauchen Schulen in herausfordernden Lagen? Studie im Auftrag des Netzwerk Bildung. Friedrich Ebert Stiftung.
https://library.fes.de/pdf-files/a-p-b/19077.pdf 

Bremm, N., Klein, E. D., & Racherbäumer, K. (2016). Schulen in schwieriger Lage?!: Begriffe, Perspektiven und Forschungsbefunde. Die Deutsche Schule, 108(4), 323–340. 

Dollase, R. (2011). Evaluation des Einsatzes der Teach First Deutschland Fellows. Universität Bielefeld.
https://web.archive.org/web/20121110190123/http://www.teachfirst.de/downloads/110427-KOP_Teach_First_Deutschland_Gutachten_Felloweinsaetze.pdf
 

Fölker, L., Hertel, T., & Pfaff, N. (2015). Brennpunkt(-)Schule: Zum Verhältnis von Schule, Bildung und urbaner Segregation. Verlag Barbara Budrich. 

Friedrichs, J., & Triemer, S. (2008). Gespaltene Städte? Soziale und ethnische Segregation in deutschen Großstädten. VS Verlag für Sozialwissenschaften. 

Gerick, J., Feld, I., & Akue-Dovi, J. (2020). Abschlussbericht zur Evaluation der zweiten Laufzeit des Pro-jekts ‚SchulMentoren – Hand in Hand für starke Schulen‘ in Hamburg. Hamburg: Universität Hamburg.  

Groos, T. (2019). Sozialindex für Schulen – Herausforderungen und Lösungsansätze. Friedrich Ebert Stiftung.
https://library.fes.de/pdf-files/studienfoerderung/15857.pdf 

Holtappels, H. G. (2020). Schulen in herausfordernden Lagen – Entwicklungsprogramm und Forschungsbefunde. SchulVerwaltung spezial 22, 4, 159–62.  

Holtappels, H.G., Webs, T., Kamarianakis, E., & Ackeren, I. van (2017). Schulen in herausfordernden Problemlagen: Typologien, Forschungsstand und Schulentwicklungsstrategien. In V. Manitius & P. Dobbelstein (Hrsg.), Beiträge zur Schulentwicklung. Schulentwicklungsarbeit in herausfordernden Lagen (S. 17–35). Waxmann. 

Huber, S. G. (2012). Failing Schools: Besonders belastete Schulen. SchulVerwaltung spezial, 2, 4-6. 

Jaedicke, W., Kunze, T., Schwarze, K., & Seidel, K. (2020). Endbericht: Evaluierung der Schulförderrichtlinie Teil Schwerpunktschulen im Rahmen der Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) im Freistaat Thüringen in der Förderperiode 2014-2020. ISG Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik GmbH.  

Kidson, M., & Norris, E. (2014). Implementing the London Challenge. Institute for
Government.
https://www.instituteforgovernment.org.uk/sites/default/files/publications/ImplementingtheLondonChallengefinal_0.pdf 

Klemm, K., & Kneuper, D. (2019). Zur Orientierung von Schulausgaben an Sozialindizes — ein Bundesländervergleich. Friedrich Ebert Stiftung.
https://library.fes.de/pdf-files/studienfoerderung/15755.pdf 

Manitius, V., & Dobbelstein, P. (2017). Die doppelte Herausforderung: Schulentwicklungsarbeit in herausfordernden Lagen unterstützen. In V. Manitius & P. Dobbelstein (Hrsg.), Beiträge zur Schulentwicklung. Schulentwicklungsarbeit in herausfordernden Lagen (S. 9–16). Waxmann 

Möller, G., & Bellenberg, G. (2017). Ungleiches ungleich behandeln. Standortfaktoren berücksichtigen – Bildungsgerechtigkeit erhöhen – Bildungsarmut bekämpfen. GEW.
https://www.gew-nrw.de/fileadmin/user_upload/Kampagne_Bildung-weiter-denken/GEW-NRW-Moeller-Bellenberg-Studie-Sozialindex-gesamt-Ungleiches-ungleich-behandeln.pdf 

Morris-Lange, S. (2016). Ungleiches ungleich behandeln! Wege zu einer bedarfsorientierten
Schulfinanzierung. Policy-Brief. Forschungsbereich beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration.
https://www.svr-migration.de/wp-content/uploads/2016/01/Bedarfsorientierte-Schulfinanzierung.pdf 

Muijs, D., Harris, A., Chapman, C., Stoll, L., & Russ, J. (2004). Improving Schools in Socioeconomically Disadvantaged Areas – A Review of Research Evidence. School Effectiveness and School Improvement 15(2), 149–175. 

Robert Bosch Stiftung. (2018). Pilotprojekt „School Turnaround – Berliner Schulen starten durch“: Zentrale Erkenntnisse und Empfehlungen der wissenschaftlichen Begleitstudie.
https://www.bosch-stiftung.de/de/publikation/pilotprojekt-school-turnaround-berliner-schulen-starten-durch 

Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (2020). Bericht zum Stand der Umsetzung der Förderstrategie für leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler.
https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Bildung/AllgBildung/Individuelle_Foerderung/2020-05-14-Bericht_Foerderstrategie-Leistungsschwache.pdf 

Tulowitzki, P., Grigoleit, E., Haiges, J., & Hinzen, I. (2020). Unterstützung von Schulen in
herausfordernder Lage – Ein bundesweiter Überblick. Expertise im Auftrag der Wübben
Stiftung. Fachhochschule Nordwestschweiz.
https://dx.doi.org/10.26041/fhnw-3412 

Weishaupt, H. (2022). Wann sind Grundschulen in “sozial schwierigen Lagen” und was bedeutet dies für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler? Die Deutsche Schule, 114(1), 89–111. 

Weißhaupt, H. (2021). “Passgenaue Unterstützung” von Schulen mit besonderen pädagogischen Herausforderungen. In T. Webs & V. Manitius (Hrsg.), Beiträge zur Schulentwicklung. Unterstützungssysteme für Schulen: Konzepte, Befunde und Perspektiven (S. 333–352). wbv. 

Weishaupt, H. (2016). Schulen in schwieriger Lage und Schulfinanzierung. Die Deutsche Schule, 108(4), 354–369. 

Wübben Stiftung (2020). Das Curriculum der Akademien. Wübben Stiftung.
https://www.wuebben-stiftung.de/wp-content/uploads/2022/01/2020_0507_Wuesti_impaktschulleitung_curriculum_web.pdf